Die Konservatoren

zurück

Keramik

Keramik und Tonerzeugnisse gehören zu den ältesten künstlichen Werkstoffen, die der Mensch verarbeitet. Im Laufe der verschiedenen Epochen und Jahrhunderte haben sich die unterschiedlichsten Dekorationen der Oberfläche entwickelt. Ob mit oder ohne Überzug, einfarbig oder mehrfarbig bemalt oder mit strukturierendem Dekor. Zu den keramischen Erzeugnissen lassen sich auch Irdenware, Feinkeramik, Majolika, Fayence, Steingut, Steinzeug, Feinkeramik und Porzellan zuordnen.

Keramiken können sehr unterschiedliche Erscheinungsbilder und Zustände aufweisen. Abhängig von den Rohstoffen, wie Ton und Magerung, der Brenntemperatur oder den Umgebungsparametern während einer archäologischen Lagerung benötigt jede Keramik eine individuelle Untersuchung und Bearbeitung.