Die Konservatoren

zurück

Stein / Gips

Stein gilt als ein äußerst beständiges Material. Doch auch dieses unterliegt Veränderungen durch Alterung und Umwelteinflüssen wie Temperatur, Druck oder Feuchtigkeit. Aufgrund ihres meist hohen Gewichts stellen Steine besondere Anforderungen an eine Restaurierung/ Konservierung als andere Materialgruppen.

Natur- und Kunststeine 
Natursteine lassen sich in magmatische, sedimentäre und metamorphe Gesteine untergliedern. Häufig verwendete Natursteine der Kulturgeschichte sind Marmore, Kalksteine, Feuersteine, Sandsteine und unterschiedliche Edelsteine und Halbedelsteine.

Zu den Kunststeinen gehören Putz, Mörtel und Estrich, wobei Gips- und Kalkbrennen seit über 8.000 Jahren verwendet werden.